Warenkorb
 
Keine Produkte

Mir fällt nix ein - Marte Meo Kommunikationstraining

Dvd-book

Titel Mir fällt nix ein - Marte Meo Kommunikationstraining
Autor Maria Aarts & Hildegard Rausch
Ausgabe 1st
Sprache Deutsch
Seiten 120
Laufzeit 70
Preis € 25.00
Veröffentlicht 2009: Aarts Productions, Eindhoven
ISBN 978-90-75455-19-9
Vorrätig Verfügbar

In diesem Buch und dem beigefügten Filmmaterial auf DVD wird das MARTE MEO Kommunikationstraining mit einem Jugendlichen in einer Einrichtung der öffentlichen Jugendhilfe dokumentiert. Es ist als Lese- und Lehrbuch konzipiert, weil es sowohl die Entwicklungsgeschichte des 16jährigen Patrick erzählt, als auch die Leitgedanken und konkreten Arbeitsschritte der Trainerin auf der Grundlage des MARTE MEO Konzepts heraus arbeitet. Dabei werden einzelne Elemente dieses Konzeptes anschaulich erklärt.

Im Rahmen eines Ausbildungskurses für MARTE MEO Therapeuten in Eindhoven brachte Hildegard Rausch als Ausbildungskandidatin Filmmaterial aus einer professionell arbeitenden Pflegefamilie mit, welches aus einem Supervisionsprozess mit der Pflegemutter heraus entstanden war. Maria Aarts schlug zu diesem Zweck ein Kommunikationstraining vor und gab auch ganz konkrete Empfehlungen an die Hand, wie damit zu beginnen sei. Daraus entwickelte sich ein Prozess, der über 13 Monate, von April 2006 bis Mai 2007 andauerte. Der Fokus in diesem Training liegt ausschließlich auf der Unterstützung von Entwicklungsprozessen. Bei der Analyse der aufgezeichneten Gespräche, welche Patrick mit seiner Pflegemutter, seiner Trainerin und nach Abschluss des Trainings auch mit seiner Pflegeschwester Iris führte, werden die MARTE MEO Elemente für eine gelingende Kommunikation heraus gestellt. Für die Analyse der Reviews, welche das Kernstück der Arbeit bilden, werden die Checklisten zum Reviewing aus dem »Marte Meo. Ein Handbuch« von Maria Aarts als Grundlage genommen. Sie befinden sich auch als Anhang in diesem Buch. Auch die begleitende Supervision von Maria Aarts, die zum Teil über Mailkontakt als »Long Distance SuperVision« erfolgte, ist an verschiedenen Stellen in die Dokumentation mit aufgenommen. [MARIA AARTS & HILDEGARD RAUSCH]

Siehe Inhaltsverzeichnis: klick hier.

Zurück zur Produktübersicht